Blaise-Pascal-Medaille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Blaise-Pascal-Medaille ist ein von der European Academy of Sciences vergebener Wissenschaftspreis. Pro Jahr werden bis zu sieben Medaillen verliehen. Die Medaille wird seit 2003 verliehen, beispielsweise in den Sparten Physik und Chemie, Mathematik, Geowissenschaften, Informatik, Biomedizin, Ingenieurwissenschaften.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. European Academy of Sciences - Blaise Pascal Medals 2019. Abgerufen am 1. Mai 2019.