Bleioxid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bleioxid ist der Name mehrerer chemischen Verbindungen zwischen Blei und Sauerstoff.

  • Blei(II)-oxid, PbO, in zwei Modifikationen als rotes (Lithargyrum) und gelbes (Massicot) Bleioxid
  • Blei(II,IV)-oxid, Pb3O4, bekannt als Mennige oder Bleimennige
  • Blei(IV)-oxid, PbO2, auch braunes Bleioxid oder Bleidioxid
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.