Blotter (LSD)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
LSD-Blotter

Mit Blotter (engl. Löschpapier) bezeichnet man die meist aus dickerem saugfähigem Papier oder dünner saugfähiger Pappe hergestellten Träger der Droge LSD. Die kristalline Droge wird in Form einer Lösung auf die häufig bunt bedruckten Blotter aufgebracht. In dieser besser transportablen Form bringen die Drogendealer die Substanz in Umlauf.

In der Partyszene häufig verwendete Begriffe für einzelne Bestandteile eines großen Blotter-Bogens sind Ticket, Pappe oder Trip.

Neben Tickets gibt es LSD auch in flüssiger Form, so genanntem Liquid, sowie in Form von Pillen, sogenannte Mikros, und Tabletten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]