Boëdromion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Boëdromion (griechisch Βοηδρομιών, auch in der Nebenform Βαδρομιών, Badromion) war ein Monat in mehreren antiken griechischen Kalendern, die auf dem ionischen Kalender fußen. In der Form Badromios (Βαδρόμιος, auch Βατρόμιος, Batromios) erscheint er auch in dorischen Kalendern.

Im attischen Kalender war Boëdromion der dritte, in späteren Zählungen der erste Monat des Jahres nach dem Metageitnion und vor dem Pyanopsion. Im julianischen Kalender entspricht ihm ungefähr der Monat September. Der Name wird auf das Fest Boëdromia, ein in diesem Monat verrichtetes Opferfest für Apollon Boëdromios, zurückgeführt. Inschriftlich ist der Monatsname für Olbia, Lampsakos, Priene und Chios bezeugt. Die dorische Form findet sich in Kalendern aus Knidos, Kos, Kalymna und Rhodos.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]