Bob Automobil-Gesellschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bob war ein deutscher Hersteller von Automobilen.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen Bob Automobil-Gesellschaft Carpzow & Wachsmann aus Berlin-Charlottenburg begann 1919 mit der Produktion von Automobilen. 1921 erfolgte eine Umfirmierung in Bob Automobil-Gesellschaft mbH. 1922 erfolgte eine erneute Umfirmierung in Bob Automobil AG. 1925 wurde die Produktion eingestellt.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Es wurden sportliche Kleinwagen hergestellt, oftmals offene Zweisitzer. Die Motoren kamen von Siemens & Halske und verfügten über einen Hubraum von 800 cm³ bis 1300 cm³.

Ein Fahrzeug ist erhalten geblieben.

Literatur[Bearbeiten]

  • Werner Oswald: Deutsche Autos 1920-1945. Motorbuch Verlag, Stuttgart, ISBN 3-87943-519-7
  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die große Automobil-Enzyklopädie. BLV, München 1986, ISBN 3-405-12974-5
  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)

Weblinks[Bearbeiten]