Bobby Portis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
Bobby Portis
Bobby Portis Arkansas.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 10. Februar 1995
Geburtsort Little Rock, Arkansas
Größe 211 cm
Position Power Forward
College Arkansas
NBA Draft 2015, 22. Pick, Chicago Bulls
Vereinsinformationen
Verein Washington Wizards
Liga NBA
Trikotnummer 5
Vereine als Aktiver
2015–2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chicago Bulls
Seit 0 2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Washington Wizards

Bobby Portis (* 10. Februar 1995 in Little Rock, Arkansas) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Er spielt in der NBA als Power Forward bei den Washington Wizards.

NBA-Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Portis spielte zwei Jahre für die University of Arkansas. 2015 meldete er sich vorzeitig für den NBA-Draft an, wo er an 22. Stelle von den Chicago Bulls ausgewählt wurde.[1] Portis spielte dreieinhalb Jahre für die Bulls, wo er auf 9,7 Punkte und 5,8 Rebounds kam. In dieser Zeit kam es zwischen ihm und seinem Teamkollegen Nikola Mirotić im Training zu einer Rangelei, in dessen Folge Mirotić Gesichtsfrakturen davontrug. Portis wurde daraufhin für acht Spiele gesperrt.[2] Im Februar 2019 wurde er zusammen mit Jabari Parker zu den Washington Wizards getauscht. Im Gegenzug wechselte Otto Porter zu den Bulls.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Otto Porter – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Bobby Portis – Spielerprofil auf NBA.com (englisch)
  • Bobby Portis – Spielerprofil auf basketball-reference.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bulls go big in draft with Bobby Portis
  2. Portis suspended eight games
  3. Wizards acquire Parker and Portis from Bulls