Bocaue

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Bocaue
Bayan ng Bocaue
Lage von Bocaue in der Provinz Bulacan
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Bulacan
Barangays: 19
Distrikt: 2. Distrikt von Bulacan
PSGC: 031404000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 18.237
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 106.407
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 14° 48′ N, 120° 56′ O14.795263888889120.92585Koordinaten: 14° 48′ N, 120° 56′ O
Postleitzahl: 3018
Vorwahl: +63 44
Bürgermeister: Eduardo J. Villanueva, Jr. (Genuine Opposition-Bangon Pilipinas Movement)
Geographische Lage auf den Philippinen
Bocaue (Philippinen)
Bocaue
Bocaue

Bocaue (offiziell: Municipality of Bocaue; Filipino: Bayan ng Bocaue) ist eine Stadtgemeinde in der philippinischen Provinz Bulacan. Der Ort, durch den der gleichnamige Fluss Bocaue fließt, wurde 1606 gegründet. Im Stadtzentrum befindet sich ein Heimatmuseum.

Baranggays[Bearbeiten]

Bocaue ist in folgende 19 Baranggays aufgeteilt:

  • Antipona
  • Bagumbayan
  • Bambang
  • Batia
  • Biñang 1st
  • Biñang 2nd
  • Bolacan
  • Bundukan
  • Bunlo
  • Caingin
  • Duhat
  • Igulot
  • Lolomboy
  • Poblacion
  • Sulucan
  • Taal
  • Tambobong
  • Turo
  • Wakas

Weblinks[Bearbeiten]