Bodajk FC Siófok

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bodajk FC Siófok
Logo des Siofok
Basisdaten
Name Bodajk Futball Club Siófok
Sitz Siófok
Gründung 1921
Farben gelb/blau
Website bfc-siofok.hu
Erste Mannschaft
Cheftrainer Gál István
Spielstätte Révész Géza utcai Stadion
Plätze 12000
Liga Nemzeti Bajnokság II
2018/2019 13. Platz (Nemzeti Bajnokság II)
Heim
Auswärts
Alternativ
Vereinswappen

Der Bodajk FC Siófok, kurz BFC Siófok, ist ein Fußballverein aus Siófok, einer Kleinstadt in Ungarn am Südufer des Balaton (deutsch Plattensee).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verein wurde 1921 als Siófok SE (SE = Sportegyesület, „Sportverein“) gegründet. Der Namensbestandteil Bodajk rührt von einer Fusion (wahrscheinlich Übernahme durch) mit dem Bodajk FC im Jahr 2005 her. Die Vereinsfarben sind gelb und blau. Der BFC Siófok trägt seine Heimspiele im Géza-Révész-Stadion aus, das nach dem Psychologen Géza Révész benannt ist und ein Fassungsvermögen von 10.500 Zuschauern hat.

Im ungarischen Pokalfinale von 1984 besiegte der BFC Siófok die Mannschaft von Rába Vasas ETO Győr, dem heutigen Győri ETO FC mit 2:1 und errang damit seinen bis heute einzigen größeren Titel.

Nachdem der Verein bereits in den Jahren 1985–1994, 1996–2000 und 2002–2004 in der ersten ungarischen Fußball-Liga spielte, der Nemzeti Bajnokság I., stieg er nach der Saison 2006/07 erneut in die NB I. auf. Dieser Aufstieg kam allerdings nur zustande, da dem Konkurrenten Haladás Szombathely 8 Punkte wegen des Einsatzes von Spielern ohne Spielberechtigung abgezogen wurden.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ungarischer Pokalsieger: 1984

Europapokalbilanz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Wettbewerb Runde Gegner Gesamt Hin Rück
1984/85 Europapokal der Pokalsieger 1. Runde GriechenlandGriechenland AE Larisa 1:3 1:1 (H) 0:2 (A)

Legende: (H) – Heimspiel, (A) – Auswärtsspiel, (N) – neutraler Platz, (a) – Auswärtstorregel, (i. E.) – im Elfmeterschießen, (n. V.) – nach Verlängerung

Gesamtbilanz: 2 Spiele, 1 Unentschieden, 1 Niederlage, 1:3 Tore (Tordifferenz −2)

Namensänderungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Bodajk FC Siófok
  • 2004: Siófoki Bányász SE
  • 2003: Balaton FC
  • 1999: Siófok FC
  • 1999: Balaton TV-Siófok FC
  • 1998: Siófok FC
  • 1956: Siófoki Bányász SE
  • 1921: Siófok SE

Bekannte Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bekannte Trainer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]