Bogdan (Vorname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bogdan ist ein männlicher Vorname slawischer Herkunft.[1]

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name bedeutet etymologisch ‚Geschenk Gottes, Gottgegeben‘, und ist damit ein typisches Theophor, ein Name religiöser Provenienz, wie die gleichbedeutenden Namen Theodor und Dorothea, Matthias/Matthäus, Jonathan, Nathan(iel), Donatella, Isidor und viele andere mehr.

Auch dem Namen der Stadt Bagdad liegt diese Etymologie zugrunde.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bohdan, Bogudan, Bogidar, Dane
  • Auch als Nachname verbreitet; siehe Bogdan zu Nachnamensträgern

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einname (alle Formen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname (alle Formen)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Bogdan. In: Duden – Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Bibliograph. Institut AG, Mannheim 2007, ISBN 978-3-411-06083-2 (auch: Duden – Das große Vornamenlexikon. 5. Auflage 2007 mit ISBN 978-3-411-04945-5).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bogdan auf behindthename.com (engl.)