Bois-le-Roi (Seine-et-Marne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bois-le-Roi
Wappen von Bois-le-Roi
Bois-le-Roi (Frankreich)
Bois-le-Roi
Region Île-de-France
Département Seine-et-Marne
Arrondissement Fontainebleau
Kanton Nangis
Koordinaten 48° 28′ N, 2° 42′ OKoordinaten: 48° 28′ N, 2° 42′ O
Höhe 38–91 m
Fläche 6,91 km2
Einwohner 5.605 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 811 Einw./km2
Postleitzahl 77590
INSEE-Code

Rathaus von Bois-le-Roi

Bois-le-Roi ist eine französische Gemeinde mit 5605 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie liegt im Arrondissement Fontainebleau und im Kanton Nangis. Die Einwohner werden Bacot(e)s genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bois-le-Roi liegt an der Seine etwa 48 Kilometer südsüdöstlich von Paris am Wald von Fontainebleau. Umgeben wird Bois-le-Roi von den Nachbargemeinden Chartrettes im Norden, Fontaine-le-Port im Osten, Samois-sur-Seine im Südosten, Fontainebleau im Süden und La Rochette im Nordwesten. Die Gemeinde besteht unter anderem aus den kleineren Ortschaften Brolles, Sermaize, La Cave mit der Seineschleuse, La Ruelle.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof von Bois-le-Roi liegt an der Bahnstrecke Paris–Marseille.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort 1260.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 2791 2782 3044 3395 4744 5292 5433 5649

Partnergemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der deutschen Gemeinde Langenargen in Baden-Württemberg pflegt Bois-le-Roi seit 1992 eine Partnerschaft.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Pierre
  • Kirche Saint-Pierre aus dem 12. Jahrhundert mit Umbauten aus dem 19. Jahrhundert, Monument historique
  • Château des Brolles, erbaut 1861
  • Seineschleuse

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Seine-et-Marne. Flohic Editions, Bd. 2, Paris 2001, S. 1202ff., ISBN 2-84234-100-7

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bois-le-Roi (Seine-et-Marne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien