Bojan Bogdanović

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
Bojan Bogdanović
Bojan Bogdanović
Spielerinformationen
Geburtstag 18. April 1989
Geburtsort Mostar, Jugoslawien
Größe 203 cm
Position Shooting Guard / Small Forward
NBA Draft 2011, 31. Pick, Miami Heat
Vereinsinformationen
Verein Utah Jazz
Liga NBA
Trikotnummer 44
Vereine als Aktiver
2005–2009 SpanienSpanien Real Madrid
2005–2006 → Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina HKK Zrinjski Mostar (Leihe)
2008–2009 → SpanienSpanien CB Murcia (Leihe)
2009–2011 KroatienKroatien KK Cibona Zagreb
2011–2014 TurkeiTürkei Fenerbahçe Ülker
2014–2017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brooklyn Nets
000002017 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Washington Wizards
2017–2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Indiana Pacers
Seit 0 2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Utah Jazz
Nationalmannschaft
Seit 0 2010 KroatienKroatien Kroatien

Bojan Bogdanović (* 18. April 1989 in Mostar, Jugoslawien) ist ein kroatischer Basketballspieler, der zurzeit bei den Utah Jazz in der NBA unter Vertrag steht. Er ist 2,02 m groß und spielt auf den Positionen eines Shooting Guards und Small Forwards.

Spielerprofil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Spielerkarriere begann mit sechzehn Jahren bei Real Madrid, in der zweiten Basketballauswahl des Vereins. Zu der Zeit war sein Basketballtrainer Božidar Maljković. Er wechselte 2008 innerhalb der spanischen ACB-Liga zum Konkurrenten Polaris World Murcia und spielte dort bis August 2009. Bojan Bogdanović wechselte zur Saison 2009/2010 zu dem kroatischen Basketballverein von Cibona Zagreb.

Nach drei Jahren in Kroatien wechselte er zu Fenerbahçe Ülker wo er sich zu einem der Führungsspieler in der Mannschaft entwickelte. Daher zog Bogdanović auch die Aufmerksamkeit einiger NBA-Teams auf sich. Somit wechselte er zur Saison 2014/15 zu den Brooklyn Nets nach Amerika. Ihm gelangen in seinem ersten Jahr 9,0 Punkte im Schnitt, womit er in das NBA All-Rookie Second Team berufen wurde. Im Februar 2017 wechselte er zu den Washington Wizards[1]. Nachdem diese ihn freigaben, unterschrieb er am 10. Juli 2017 einen Vertrag bei den Indiana Pacers.[2]

Bei den Pacers entwickelte sich Bogdanović zu einem der gefährlichsten Spieler auf seiner Position. Er führte in der Saison 2018–19 die Pacers, trotz der Verletzung ihres Starspielers Victor Oladipo, mit 18,0 Punkte, 4,1 Rebounds und 2,0 Assists pro Spiel in die NBA-Playoffs. Nachdem er im Sommer 2019 Free Agent geworden war, unterschrieb er einen 73 Millionen US-Dollar dotierten Vierjahresvertrag bei den Utah Jazz.[3]

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bogdanović nahm mit der kroatischen Nationalmannschaft an der Basketball-Weltmeisterschaft 2010 in der Türkei, sowie an der Basketball-Weltmeisterschaft 2014 in Spanien, teil.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stephen Whyno | The Associated Press: Washington Wizards acquire forward Bojan Bogdanovic - NBA.com. Abgerufen am 3. März 2017 (englisch).
  2. Pacers sign Bojan Bogdanovic, nba.com, zuletzt abgerufen am 3. November 2017
  3. Bojan Bogdanovic signs with Utah Jazz