Bolulla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Bolulla
Bolulla am Fuß der Peña de Oro
Bolulla am Fuß der Peña de Oro
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Bolulla
Bolulla (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Valencia
Provinz: Alicante
Comarca: Marina Baixa
Koordinaten 38° 41′ N, 0° 7′ WKoordinaten: 38° 41′ N, 0° 7′ W
Höhe: 214 msnm
Fläche: 13,57 km²
Einwohner: 414 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 30,51 Einw./km²
Postleitzahl: E-03518
Gemeindenummer (INE): 03045 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Andrés Ferrer Ruiz (PSOE)
Website: www.valencians.com/weblinks-visit.lid-2120.htm
Lage der Gemeinde
Bolulla in der Region ValenciaBolulla in der Comarca Marina Baixa

Bolulla ist eine spanische Gemeinde bei Valencia. Sie liegt in der Provinz Alicante, hat eine Fläche von 13,6 km² und hatte am 1. Januar 2017 414 Einwohner. Die Landwirtschaft ist der vorherrschende Wirtschaftssektor in Bolulla. Das bedeutendste Gebäude in dem Städtchen ist die katholische Kirche von St. Josep, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Ferner gibt es eine Schule mit 16 Schülern und einen kleinen Laden.

In Bolulla spricht man nicht das typische Kastellanisch, sondern Valenzianisch - ein Dialekt, der dem Katalanischen ähnlich ist.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bolulla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).