Booker T. Washington National Monument

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Booker T. Washington National Monument
Booker T. Washington National Monument
Booker T. Washington National Monument
Booker T. Washington National Monument (USA)
Paris plan pointer b jms.svg
Koordinaten: 37° 7′ 24″ N, 79° 45′ 57″ W
Lage: Virginia, Vereinigte Staaten
Nächste Stadt: Rocky Mount
Fläche: 0,9 km²
Gründung: 2. April 1956
Besucher: 19.321 (2002)
i3i6

Das Booker T. Washington National Monument ist eine ehemalige Tabakfarm in der Nähe der Ortschaft Hardy (Franklin County) im US-Bundesstaat Virginia. Auf ihr wurde 1856 der Pädagoge und Schwarzenrechtler Booker T. Washington als Sklave geboren. Anlässlich seines 100. Geburtstages wurde das Areal 1956 zu einer Gedenkstätte vom Typ eines National Monuments erklärt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]