Bordeauxrot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bordeauxrot
 
Bestandteile
RGB (r, g, b) (128, 0, 50)
Hexadezimal-Triplet 800032
CMYK (c, m, y, k) (0%, 100%, 61%, 50%)
HSL (h, s, l) (337°, 100%, 50%)

Bordeauxrot bezeichnet einen ins leichte Violett übergehenden roten Farbton.

Ursprung des Namens sind die Weine aus der Region um die französische Stadt Bordeaux, die Zentrum eines der wichtigen Weinanbaugebiete der Welt ist. Dieser spezielle Farbton wird als ideale Farbe für einen Rotwein empfunden. Es ist eine der wenigen Farben, die nach Städten oder Regionen benannt sind (weitere Beispiele: Pariser oder Berliner Blau, Magenta, k. u. k. Gelb).