Borlänge (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Borlänge
Wappen der Gemeinde Borlänge Lage der Gemeinde Borlänge
Wappen Lage in Dalarnas län
Staat: Schweden
Provinz (län): Dalarnas län
Historische Provinz (landskap): Dalarna
Hauptort: Borlänge
SCB-Code: 2081
Einwohner: 51.964 (31. Dezember 2017)[1]
Fläche: 635,8 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 81,7 Einwohner/km²
Website: www.borlange.se
Liste der Gemeinden in Schweden

Koordinaten: 60° 29′ N, 15° 26′ O

Borlänge ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Dalarnas län und der historischen Provinz Dalarna. Der Hauptort der Gemeinde ist Borlänge.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Borlänge besteht aus mehreren kleinen Ortschaften (tätorter). Lediglich Borlänge sowie die Orte Romme, Ornäs und Torsång haben nennenswerte Einwohnerzahlen.

Ortschaft Einwohner
Borlänge 42.839
Halvarsgårdarna 314
Idkerberget 243
Norr Amsberg 239
Ornäs 1.085
Repbäcken 236
Romme 1.695
Torsång 740

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Tal Frostbrunnsdalen soll bis zur Christianisierung Schwedens ein Ort für die Anbetung heidnischer Götter gewesen sein. Der zentrale Platz war die Quelle Frökällan (Quelle des Gottes Freyr), die heute verschüttet ist.

Die Gemeinde hat viele schmale Wege, die bei Motorradfahrern sehr beliebt sind. Bei den Touren machen die Fahrer meist im Dorf Torsång Pause, wo eine spezielle Variante des schwedischen Butterbrotes (smörgås) angeboten wird.

In der Hütte Örnässtugan hat sich Gustav Wasa vor den dänischen Verfolgern versteckt. Als diese ihn aufgespürt hatten, soll er durch die Latrinenöffnung geflüchtet sein. Es gibt geführte Besichtigungen durch das Haus.

Partnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Borlänge hat drei nordische Partnerschaften

und ist mit weiteren Gemeinden Partnerschaften eingegangen;

Söhne der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeinde Borlänge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner 31 december 2017 beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)