Borsodbóta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Borsodbóta
Wappen von Borsodbóta
Borsodbóta (Ungarn)
Borsodbóta
Borsodbóta
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat: Borsod-Abaúj-Zemplén
Kleingebiet bis 31.12.2012: Ózd
Kreis seit 1.1.2013: Ózd
Koordinaten: 48° 13′ N, 20° 24′ OKoordinaten: 48° 12′ 39″ N, 20° 23′ 53″ O
Höhe: 220 m
Fläche: 7,81 km²
Einwohner: 866 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte: 111 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 48
Postleitzahl: 3658
KSH kódja: 30669
Struktur und Verwaltung (Stand: 2018)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: János Gulyás (Munkáspárt)
Postanschrift: Széchenyi út 42.
3658 Borsodbóta
Website:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Borsodbóta [ˈborʃodboːtɒ] ist eine ungarische Gemeinde im Kreis Ózd im Komitat Borsod-Abaúj-Zemplén.

Geografische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Borsodbóta liegt in einem kleinen Tal in Nordungarn, 44 Kilometer nordwestlich des Komitatssitzes Miskolc. Nachbargemeinden sind Sajómercse in sieben, Sáta in vier und Uppony in vier Kilometer Entfernung. Die nächste Stadt Ózd liegt acht Kilometer westlich von Borsodbóta. Östlich von Uppony befindet sich ein künstlicher Stausee, der als Trinkwasserreservoir dient.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Borsodbóta wird Landwirtschaft betrieben. Dabei ist besonders der Weinanbau zu betonen. Außerdem gibt es einen niederländischen Campingplatz in der Gemeinde.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Befreiungs-Denkmal (Felszabadulás emlékmű)
  • Ehemaliges Schloss, erbaut von Emil Borbély Maczky (Borbély-Maczky kastély)
  • Elly Quelle (Elly-forrás)
  • Römisch-katholische Kirche Szűz Mária Isten Anyja
Röm.-kath. Kirche Szűz Mária Isten Anyja

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Borsodbóta treffen die Landstraßen Nr. 2521 und Nr. 2524 aufeinander. Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich westlich in Ózd alsó.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]