Bortala (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bortala (Xinjiang)
Bortala
Bortala
Lage in Xinjiang

Lage der Stadt Bortala (rosa) im Mongolischen Autonomen Bezirk Bortala (gelb)

Bortala (auch Bole; chinesisch 博樂市 / 博乐市, Pinyin Bólè Shì; uigurisch بۆرتالا شەھىرى, Bɵrtala Xəⱨiri; mongolisch ᠪᠣᠷᠣᠲᠠᠯ᠎ᠠ) ist eine kreisfreie Stadt im Mongolischen Autonomen Bezirk Bortala des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang der Volksrepublik China. Bortala ist die Hauptstadt des autonomen Bezirks.

1999 zählte sie 212.969 Einwohner.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 44° 54′ N, 82° 4′ O