Bosnisch-Herzegowinischer Fußballer des Jahres

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bosnisch-Herzegowinische Fußballer des Jahres (bosn.: Fudbaler godine Bosne i Hercegovine) ist seit 1996 eine jährliche Auszeichnung des NFSBiH, für den besten, aus Bosnien und Herzegowina stammenden Spieler innerhalb eines Jahres. Parallel zu dieser Auszeichnung gibt es für den besten Spieler der bosnischen Premijer Liga (Bosnien und Herzegowina) eine weitere Auszeichnung, wo der beste Spieler eines Jahres aus der ersten Liga bestimmt wird.

Der momentane Rekordhalter für den Bosnisch-Herzegowinsichen Fußballer des Jahres ist Hasan Salihamidžić mit vier Auszeichnungen, gefolgt von Sergej Barbarez sowie seit Edin Džeko mit jeweils drei Auszeichnungen.

Liste der Fußballer des Jahres[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hasan Salihamidžić ist mit vier Auszeichnungen Rekordhalter
Jahr Name Verein
1996 Meho Kodro SpanienSpanien FC Barcelona
1997 Meho Kodro SpanienSpanien FC Barcelona
1998 Elvir Baljić TurkeiTürkei Fenerbahçe Istanbul
1999 Elvir Baljić TurkeiTürkei Fenerbahçe Istanbul
2000 Hasan Salihamidžić DeutschlandDeutschland FC Bayern München
2001 Sergej Barbarez DeutschlandDeutschland Hamburger SV
2002 Sergej Barbarez DeutschlandDeutschland Hamburger SV
2003 Sergej Barbarez DeutschlandDeutschland Hamburger SV
2004 Hasan Salihamidžić DeutschlandDeutschland FC Bayern München
2005 Hasan Salihamidžić DeutschlandDeutschland FC Bayern München
2006 Hasan Salihamidžić DeutschlandDeutschland FC Bayern München
2007 Zvjezdan Misimović DeutschlandDeutschland 1. FC Nürnberg
2008 Vedad Ibišević DeutschlandDeutschland TSG 1899 Hoffenheim
2009 Edin Džeko DeutschlandDeutschland VfL Wolfsburg
2010 Edin Džeko EnglandEngland Manchester City
2011 Edin Džeko EnglandEngland Manchester City
2012 Asmir Begović EnglandEngland Stoke City
2013 Zvjezdan Misimović RusslandRussland FK Dynamo Moskau
2014 Miralem Pjanić ItalienItalien AS Rom

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]