Botschaft der Vereinigten Staaten in Kiew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amerikanische Botschaft Kiew
Logo
Staatliche Ebene bilateral
Stellung der Behörde Botschaft
Aufsichts­behörde(n) Außenministerium der Vereinigten Staaten
Bestehen seit 23. Januar 1992
Hauptsitz UkraineUkraine Kiew
Botschafter Marie L. Yovanovitch
Website Amerikanische Botschaft Kiew
Amerikanische Botschaft Kiew, 2012

Die Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Kiew ist der Sitz der diplomatischen Vertretung der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) in der Ukraine. Die Vereinigten Staaten erkannten die Unabhängigkeit der Ukraine am 26. Dezember 1991 an. Die US-Botschaft in Kiew wurde am 23. Januar 1992 eröffnet und zunächst von Jon Gundersen als Geschäftsträger geleitet. Im Mai desselben Jahres nahm der erste offizielle Botschafter seine Arbeit auf.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit Januar 2012 liegt das neu erbaute Gebäude der US-Botschaft auf der Wul. Awiakonstruktora Ihorja Sikorskoho (вул. Авіаконструктора Ігоря Сікорського) Nummer 4.

Amerikanische Botschafter in der Ukraine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit August 2016 ist Marie L. Yovanovitch die amerikanische Botschafterin in der Ukraine. Sie löste Geoffrey R. Pyatt ab.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Botschaft der Vereinigten Staaten in Kiew – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Botschafter der Vereinigten Staaten in Kiew" auf der offiziellen Webpräsenz der amerikanischen Botschaft in Kiew

Koordinaten: 50° 27′ 54″ N, 30° 25′ 55″ O