Eigen (Bottrop)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Bottrop-Eigen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eigen
Stadt Bottrop
Koordinaten: 51° 32′ 52″ N, 6° 56′ 6″ O
Höhe: ca. 45 m
Fläche: 12 km²
Einwohner: 12.664 (31. Dez. 2009)
Bevölkerungsdichte: 1.055 Einwohner/km²
Postleitzahl: 46240
Vorwahl: 02041
Karte
Lage von Eigen in Bottrop

Eigen (Platt: Egen[1])ist einer von 17 Stadtteilen der kreisfreien Stadt Bottrop.

Der Name Eigen wurde erstmals im Jahre 1410 erwähnt, umgangssprachlich „up dem Eigen“, für die Bauerschaft Schlagenholt.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Etwa 12.500 Menschen wohnen auf einer Fläche von zwölf Quadratkilometern.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Innerhalb Bottrops grenzt der Eigen an die Stadtteile Fuhlenbrock, Stadtmitte, Batenbrock, Boy und Grafenwald. Zudem gibt es eine Grenze zum Gladbecker Stadtteil Ellinghorst.

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Stadtteil verfügt über einen eigenen Marktplatz, der im Jahre 2007 nach Umbaumaßnahmen neu eröffnet wurde.[2]

Der Stadtteil ist über die Autobahnen A 2 und A 31 an das Autobahnnetz angebunden. Den Straßenpersonennahverkehr bedienen vor allem Busse der Vestischen Straßenbahnen GmbH, die im Stadtteil ein Busdepot betreiben.

Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wenkerbogen 23053
  2. Neuer Eigener Markt der Öffentlichkeit übergeben. Abgerufen am 8. Juni 2011.