Bouéni

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bouéni
Lage der Gemeinde Bouéni im Département Mayotte
Region Mayotte
Département Mayotte
Kanton Bouéni
Gemeindeverband Sud
Koordinaten 12° 55′ S, 45° 5′ OKoordinaten: 12° 55′ S, 45° 5′ O
Höhe 0–321 m
Fläche 14,06 km2
Einwohner 6.402 (21. August 2012)
Bevölkerungsdichte 455 Einw./km2
Postleitzahl 97620
INSEE-Code

Bouéni ist eine Gemeinde mit 17.831 Einwohnern (Stand 21. August 2012) im französischen Überseegebiet Mayotte.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Bouéni liegt am südwestlichen Ende der Hauptinsel Mayottes und bildet eine Halbinsel zwischen der Bucht von Bouéni und der Bucht von Mzouazia. Neben dem Hauptort Bouéni bilden die Dörfer Moinatrindri, Hagnoundrou, Bambo Ouest, Mzouazia und Mbouanatsa die Gemeinde.[1]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1997 2002 2007 2012
Einwohner 4.661 5.515 5.296 6.402

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Recensement de la population de Mayotte - 2007 bei insee.fr