Bowie (Maryland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bowie
MD 564 in der Chapel Avenue, Altstadt von Bowie, Maryland
MD 564 in der Chapel Avenue, Altstadt von Bowie, Maryland
Lage in Maryland
Bowie (Maryland)
Bowie (38° 57′ 53″ N, 76° 44′ 40″W)
Bowie
Basisdaten
Gründung: 1870
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Maryland
County: Prince George’s County
Koordinaten: 38° 58′ N, 76° 45′ WKoordinaten: 38° 58′ N, 76° 45′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 58.212 (Stand: 2020[1])
Bevölkerungsdichte: 1.396 Einwohner je km2
Fläche: 41,8 km2 (ca. 16 mi²)
davon 41,7 km2 (ca. 16 mi²) Land
Höhe: 47 m
Postleitzahlen: 20715-20721
Vorwahl: +1 301
FIPS: 24-08775
GNIS-ID: 0597104
Website: www.cityofbowie.org
Bürgermeister: G. Frederick Robinson

Bowie ist eine Stadt im US-Bundesstaat Maryland.

Nach Schätzung des U.S. Census Bureau (2020) zählte die Stadt rund 58.000 Einwohner. Sie hat eine Fläche von 41,8 km² wovon nur 0,1 km² Wasserflächen sind und liegt bei den Koordinaten 38° 57' 53" Nord, 76° 44' 40" West.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das offizielle Gründungsjahr der Stadt ist 1870 als Huntington City und ist eng mit der Konstruktion der Schienenwege in Nordamerika verbunden. 1880 erhielt die Stadt ihren heutigen Namen Bowie.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bowie (Maryland) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. US Census Bureau: City and Town Population Totals: 2010-2020. (Excel) Abgerufen am 17. September 2021 (amerikanisches Englisch).