Bowling Green (Kentucky)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bowling Green, Kentucky
Fountain Square  in der Innenstadt von Bowling Green
Fountain Square in der Innenstadt von Bowling Green
Lage in Kentucky
Bowling Green, Kentucky (Kentucky)
Bowling Green, Kentucky
Bowling Green, Kentucky
Basisdaten
Gründung: 1798
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kentucky
County:

Warren County

Koordinaten: 36° 59′ N, 86° 27′ W36.981666666667-86.444444444444166.7Koordinaten: 36° 59′ N, 86° 27′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner:
– Metropolregion:
58.067 (Stand: 2010)
120.595
Bevölkerungsdichte: 630,5 Einwohner je km²
Fläche: 92,1 km² (ca. 36 mi²)
Höhe: 166.7 m
Postleitzahlen: 42101-42104
Vorwahl: +1 270, 364
FIPS:

21-08902

GNIS-ID: 0487744
Website: www.bgky.orgVorlage:Infobox Ort in den Vereinigten Staaten/Wartung/FormatierteWebsite
Bürgermeister: Bruce Wilkerson[1]

Bowling Green ist die drittgrößte Stadt im US-Bundesstaat Kentucky.

Bildung[Bearbeiten]

Bowling Green ist der Sitz der Western Kentucky University.

Politik[Bearbeiten]

Es besteht eine Städtepartnerschaft mit Kawanishi, Präfektur Hyōgo, Japan.[2]

Im Jahre 2003 wurde die Bowling Green metropolitan area geschaffen, zu der die Stadt und ihre Umgebung gehört.

Wirtschaft[Bearbeiten]

General Motors betreibt am Ort eine Fabrikationsstätte (Bowling Green Assembly Plant) für Y-body-Sportwagen, Chevrolet Corvette und historisch Cadillac XLR. In der Stadt haben unter anderem die folgenden Wirtschaftsunternehmen ihren Sitz: Fruit of the Loom, Houchens Industries, Holley Performance Products und Camping World.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.bgky.org Mayor Bruce Wilkerson. Aufgerufen am 19. Juni 2011.
  2. www.bgky.org Sister City Program. Aufgerufen am 19. Juni 2011.

Weblinks[Bearbeiten]