Boxen bei den Panamerikanischen Spielen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Boxwettbewerbe bei den Panamerikanischen Spielen sind neben den panamerikanischen Meisterschaften die wichtigsten amerikanischen Boxwettkämpfe. Sie finden seit 1951 im Vierjahresrhythmus statt und werden von der AIBA organisiert. Die ersten Wettkämpfe, bei denen es ausschließlich argentinische Goldmedaillengewinner gab, wurden in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires in 8 Gewichtsklassen ausgetragen. Seit 2011 wird in 10 Gewichtsklassen geboxt.

Teilnehmernationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettkämpfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Jahr Ort Land Artikel
1 1951 Buenos Aires ArgentinienArgentinien Argentinien Details
2 1955 Mexiko-Stadt MexikoMexiko Mexiko Details
3 1959 Chicago Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Details
4 1963 São Paulo BrasilienBrasilien Brasilien Details
5 1967 Winnipeg KanadaKanada Kanada Details
6 1971 Cali KolumbienKolumbien Kolumbien Details
7 1975 Mexiko-Stadt MexikoMexiko Mexiko Details
8 1979 San Juan Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico Details
9 1983 Caracas VenezuelaVenezuela Venezuela Details
10 1987 Indianapolis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Details
11 1991 Havanna KubaKuba Kuba Details
12 1995 Mar del Plata ArgentinienArgentinien Argentinien Details
13 1999 Winnipeg KanadaKanada Kanada Details
14 2003 Santo Domingo Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik Details
15 2007 Rio de Janeiro BrasilienBrasilien Brasilien Details
16 2011 Guadalajara MexikoMexiko Mexiko Details
17 2015 Toronto KanadaKanada Kanada Details

Nationenwertung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 KubaKuba Kuba 90 20 16 126
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 33 32 41 106
3 ArgentinienArgentinien Argentinien 21 15 27 63
4 VenezuelaVenezuela Venezuela 8 15 37 60
5 MexikoMexiko Mexiko 8 13 35 56
6 BrasilienBrasilien Brasilien 7 19 35 61
7 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 6 18 24 48
8 KanadaKanada Kanada 6 11 28 45
10 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 2 14 24 40
9 ChileChile Chile 2 9 8 19
11 KolumbienKolumbien Kolumbien 2 8 13 23
12 EcuadorEcuador Ecuador 1 4 8 13
13 UruguayUruguay Uruguay 1 1 6 8
14 JamaikaJamaika Jamaika 0 2 9 11
15 PeruPeru Peru 0 2 0 2
16 GuyanaGuyana Guyana 0 1 7 8
17 PanamaPanama Panama 0 1 2 3
17 Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 0 1 2 3
19 BahamasBahamas Bahamas 0 1 0 1
20 El SalvadorEl Salvador El Salvador 0 0 2 2
20 NicaraguaNicaragua Nicaragua 0 0 2 2
21 GuatemalaGuatemala Guatemala 0 0 2 2
21 BarbadosBarbados Barbados 0 0 1 1
21 HondurasHonduras Honduras 0 0 1 1
21 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 0 0 1 1
Total 187 187 331 705

Erfolgreichste Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Félix Savón KubaKuba Kuba 3 0 0 3
1 Rolando Garbey KubaKuba Kuba 3 0 0 3

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]