Boyd River (New South Wales)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boyd River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage New South Wales, Australien
Flusssystem Clarence River (New South Wales)
Abfluss über Nymboida River → Mann River → Clarence River → Tasmansee
Quelle Guy-Fawkes-River-Nationalpark
29° 56′ 29″ S, 152° 16′ 19″ O-29.941388888889152.27194444444303
Quellhöhe 303 m[1]
Mündung Nymboida River bei Buccarumbi-29.837222222222152.59161Koordinaten: 29° 50′ 14″ S, 152° 35′ 24″ O
29° 50′ 14″ S, 152° 35′ 24″ O-29.837222222222152.59161
Mündungshöhe 161 m[1]
Höhenunterschied 142 m
Länge 68,4 km[1]
Linke Nebenflüsse Sara River, Chandlers Creek
Rechte Nebenflüsse Guy Fawkes River
Kleinstädte Dalmorton, BuccamundiVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Boyd River ist ein Fluss im Nordosten des australischen Bundesstaates New South Wales.

Geografie[Bearbeiten]

Der Fluss entsteht im Guy-Fawkes-River-Nationalpark durch den Zusammenfluss des Sara River und des Guy Fawkes River. Von dort fließt der Fluss zunächst durch den Nationalpark nach Norden. An dessen Nordrand bei Newton Boyd wendet er seinen Lauf nach Osten und mündet bei Buccarumbi nördlich des Chaelundi-Nationalparks in den Nymboida River.

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Map of Boyd River, NSW. Bonzle.com