Boys Over Flowers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehserie
OriginaltitelBoys Over Flowers (꽃보다 남자)
Boys Over Flowers logo.svg
Produktionsland Südkorea
Originalsprache Koreanisch
Jahr 2009
Episoden 25 in 2 Staffeln
Genre Romantik, Komödie, Drama
Erstausstrahlung 5. Januar 2009 auf KBS2
Besetzung

Boys Over Flowers (꽃보다 남자) ist eine südkoreanische TV-Serie, die auf KBS2 vom 5. Januar bis 31. März 2009 ausgestrahlt wurde.

Die Serie basiert auf der japanischen Manga-Reihe Hana Yori Dango.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die arme Geum Jan-di, deren Eltern eine Wäscherei gehört, besucht die exklusive Shinhwa High School. Sie findet ihre oberflächlichen und privilegierten Mitschüler unerträglich, insbesondere die berüchtigte Gruppe F4. Die reichen, gut aussehenden und arroganten Goo Jun-pyo, Yoon Ji-hoo, So Yi-jung und Song Woo-bin sind die Wortführer an der Schule, und nicht einmal die Lehrer wagen es, sie herauszufordern. Nur Jan-di legt sich mit dem Anführer der F4, Jun-pyo, an, als dieser eine ihrer Freundinnen erniedrigt, und bringt sich dadurch in Schwierigkeiten.

Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]