Bréhal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bréhal
Wappen von Bréhal
Bréhal (Frankreich)
Bréhal
Region Normandie
Département Manche
Arrondissement Avranches
Kanton Bréhal (Chef-lieu)
Gemeindeverband Granville, Terre et Mer
Koordinaten 48° 54′ N, 1° 31′ WKoordinaten: 48° 54′ N, 1° 31′ W
Höhe 4–71 m
Fläche 12,71 km2
Einwohner 3.277 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 258 Einw./km2
Postleitzahl 50290
INSEE-Code
Website http://www.ville-brehal.fr/

Bréhal ist eine Stadt im Département Manche in der Region Normandie in Frankreich mit 3277 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015). Die Einwohner werden Bréhalais genannt.

Bréhal ist der Hauptort des Kantons Bréhal im Arrondissement Coutances.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bréhal liegt im Süden der Halbinsel Cotentin.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ruine der alten Kirche von Saint-Martin-le-Vieux (11. bis 12. Jahrhundert)
  • Mühle Hurtrel

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]