Brüggelchen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brüggelchen
Gemeinde Waldfeucht
Koordinaten: 51° 4′ 27″ N, 5° 59′ 50″ O
Höhe: ca. 40 m
Einwohner: 531 (2008)[1]
Postleitzahl: 52525
Vorwahl: 02455
Erdbrüggener Hof in Brüggelchen
Erdbrüggener Hof in Brüggelchen

Brüggelchen ist ein Ortsteil der Gemeinde Waldfeucht im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg. Der Ort liegt zwischen Waldfeucht-Mitte und Waldfeucht-Haaren. Durch Brüggelchen fließt der Waldfeuchter Bach.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1147 wird Brüggelchen als Brugele, das heißt sumpfige Niederung (vgl. Bruch), zusammen mit Frilinghoven erstmals urkundlich erwähnt. 1797 gehört Brüggelchen zur Mairie Waldfeucht im Kanton Heinsberg im Département de la Roer.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Marienkapelle

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die nächste Anschlussstelle ist Heinsberg auf der A 46. Auf niederländischer Seite besteht die Möglichkeit in der Ortslage Echt auf die Autobahn A2/E25 aufzufahren.

Die AVV-Buslinien 474 und 475 der WestVerkehr verbinden Brüggelchen wochentags mit Waldfeucht, Heinsberg, Gangelt und Tüddern. Zu bestimmten Zeiten kann außerdem der MultiBus angefordert werden.[2]

Linie Verlauf
474 Heinsberg Busbf – (Aphoven – Laffeld –) Selsten – (Braunsrath – Löcken – Schöndorf – Obspringen – Brüggelchen) / Hontem – Waldfeucht – Bocket – Saeffelen / Abzw. Nachbarheid ← Breberen – (Harzelt ← Langbroich ←) (Kievelberg – Hastenrath) / (Brüxgen – Schümm) / Vinteln – Gangelt
475 (Oberbruch – Unterbruch –) Heinsberg Busbf – Kirchhoven – Haaren – Obspringen – Brüggelchen – Waldfeucht – Bocket – Abzw. Nachbarheid – Breberen – Saeffelen – Heilder – Höngen – (Stein – Havert – Schalbruch – Isenbruch – Millen –) Tüddern

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Brüggelchen – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Einwohnerzahlen Gemeinde Waldfeucht. In: waldfeucht.de. Gemeinde Waldfeucht, abgerufen am 20. Februar 2021.
  2. MultiBus. In: west-verkehr.de. WestVerkehr GmbH, abgerufen am 10. Februar 2021.