Bragelogne-Beauvoir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bragelogne-Beauvoir
Wappen von Bragelogne-Beauvoir
Bragelogne-Beauvoir (Frankreich)
Bragelogne-Beauvoir
Region Grand Est
Département Aube
Arrondissement Troyes
Kanton Les Riceys
Gemeindeverband Barséquanais en Champagne
Koordinaten 47° 58′ N, 4° 16′ OKoordinaten: 47° 58′ N, 4° 16′ O
Fläche 23,39 km2
Einwohner 244 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 10 Einw./km2
Postleitzahl 10340
INSEE-Code

Bragelogne-Beauvoir ist eine französische Gemeinde mit 244 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Aube in der Region Grand Est; sie gehört zum Arrondissement Troyes und zum Kanton Les Riceys.

Die Gemeinde wurde 1973 aus den Gemeinden Bragelogne und Beauvoir-sur-Sarce gebildet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1975 1982 1990 1999 2008
Einwohner 277 265 284 271 278

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Notre-Dame, Beauvoir
  • Kirche Saint-Pierre aux liens, Bragelogne

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Alphonse Roserot: Dictionnaire historique de la Champagne méridionale des origines à 1790, Édition de l’Ouest, 1948
  • Monique Pelissot: Les Riceys d’hier et d’aujourd'hui

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bragelogne-Beauvoir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien