Brava Linhas Aéreas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brava Linhas Aéreas
Brava la logo
Let 410 at Uruguaiana Airport - Brazil
IATA-Code: N7
ICAO-Code: NHG
Rufzeichen: HELGA
Gründung: 2006 als NHT Linhas Aéreas
Sitz: BrasilienBrasilien Brasilien
Heimatflughafen:

Flughafen Salgado Filho

Leitung: Jorge Barouki (CEO)
Flottenstärke: 0
Ziele: National
Website: www.voebrava.com.br

Brava Linhas Aéreas ist eine derzeit nicht operative brasilianische Regionalfluggesellschaft mit Basis auf dem Flughafen Porto Alegre. Sie hatte zuletzt zwei Embraer EMB 120 und sechs Let L-410 (Stand Januar 2014).[1] Der Bewilligungsprozess einer neuen Konzession von der brasilianischen Agência Nacional de Aviação Civil (Anac) ist unterbrochen (Stand September 2015).[2] Der Flugbetrieb ist eingestellt und sollte ursprünglich Ende Februar 2014 wieder aufgenommen werden.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ch-aviation.ch (englisch), abgerufen am 21. September 2015
  2. Brava Linhas Aéreas tem processo sobre concessão suspenso, jcrs.uol.com.br, abgerufen am 21. September 2015 (portugiesisch)
  3. aerotelegraph.com, abgerufen am 28. Januar 2014