Brent Weeks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brent Weeks (2012)

Brent Weeks (* 7. März 1977 in Montana) ist ein amerikanischer Autor, der in Oregon lebt.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weeks besuchte das Hillsdale College und studierte dort Anglistik. Für kurze Zeit arbeitete er nach dem Studium als Lehrer und Barmann, entschied sich dann aber, sich den Traum vom Schreiben zu erfüllen.

Weeks erste Veröffentlichung war 2008 die Schatten-Trilogie. In dem Roman geht es um Azoth, einen Waisenjungen, der von Durzo Blint zum Attentäter ausgebildet wird. Das Buch wurde zu einem großen Erfolg in den USA. Seitdem wurde es in mehrere Sprachen, unter andere ins Deutsche übersetzt.

Schwarzes Prisma, das erste Buch der Licht-Serie, kam 2010 heraus. Die Geschichte um Lord Prisma, der seine Zauberkraft aus dem vollen Spektrum des Lichts schöpfen kann, war ursprünglich als Trilogie geplant. 2012 wurde eine Erweiterung auf 4 Bände angekündigt.[1] 2012 bzw. 2015 erschienen der zweite und der dritte Band. In der deutschen Übersetzung wurde das dritte Buch The Broken Eye in zwei Teile geteilt.

Bibliographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Night Angel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Way of Shadows (2008) (dt.: Der Weg in die Schatten, ISBN 978-3-44226-628-9)
  2. Shadow's Edge (2008) (dt.: Am Rande der Schatten, ISBN 978-3-44226-629-6)
  3. Beyond the Shadows (2008) (dt.: Jenseits Der Schatten, ISBN 978-3-44226-630-2)

Auf Englisch wurde 2012 die komplette Trilogie als Sammelband unter dem Titel: Night Angel: The Complete Trilogy mit einigen ergänzenden Kapiteln und Erläuterungen herausgebracht. Zusätzlich erschien 2011 der Ergänzungsband Perfect Shadow (Englisch, nur als Ebook), welcher die Vorgeschichte des Protagonisten Durzo Blint schildert.

The Lightbringer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The Black Prism (2010) (dt.: Schwarzes Prisma, ISBN 978-3-44226-816-0)
  2. The Blinding Knife (2012) (dt.: Die blendende Klinge, ISBN 978-3-44226-833-7)
  3. The Broken Eye (2014) (dt.: Sphären der Macht, ISBN 978-3-73416-029-5 & Schattenblender, ISBN 978-3-7341-6038-7)

Hörbücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die deutschen Hörbuchfassungen erschienenen bei audible. Sie wurden gelesen von Bodo Primus.

  • Der Weg in die Schatten (Night Angel 1)
  • Am Rande der Schatten (Night Angel 2)
  • Jenseits Der Schatten (Night Angel 3)
  • Schwarzes Prisma (Die Licht-Tetralogie 1)
  • Die blendende Klinge (Die Licht-Tetralogie 2)
  • Sphären der Macht (Die Licht-Tetralogie 3, Teil 1)
  • Schattenblender (Die Licht-Tetralogie 3, Teil 2)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. THE BLINDING KNIFE by Brent Weeks releases this week!, Meldung auf der Verlagsseite von Orbit books vom 11. September 2012 (engl.), abgerufen am 6. Januar 2016