Breselenz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Breselenz
Gemeinde Jameln
Koordinaten: 53° 2′ 22″ N, 11° 3′ 38″ O
Eingemeindung: 1. Juli 1972
Postleitzahl: 29479
Breselenz (Landkreis Lüchow-Dannenberg)
Breselenz

Lage von Breselenz in Landkreis Lüchow-Dannenberg

Ehemaliges Feuerwehrhaus in Breselenz
Ehemaliges Feuerwehrhaus in Breselenz

Breselenz ist ein Ortsteil und Hauptort der Gemeinde Jameln in der Samtgemeinde Elbtalaue im Landkreis Lüchow-Dannenberg in Niedersachsen. Der Ort liegt 1 km westlich von Jameln. Östlich in 1 km Entfernung verläuft in Nord-Süd-Richtung die B 248. Der Name leitet sich vom slawischen Wort für "Birke" her.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. Juli 1972 wurde Breselenz in die Gemeinde Jameln eingegliedert und wurde damit zum geographischen Mittelpunkt der neu entstandenen Gemeinde.[1]

Baudenkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche St. Martin

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 231.
  2. BRESELENZ Gem. Jameln, Kr. Lüchow-Dannenberg. Ev. Kirche / Gutshaus. In: Georg Dehio: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler. Bremen Niedersachsen. Deutscher Kunstverlag, München / Berlin 1992, ISBN 3-422-03022-0, S. 296