Brettenbach (Elz)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brettenbach (Elz)
Bild
Daten
Gewässerkennzahl DE: 23386
Lage Baden-Württemberg; Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Elz → Rhein → Nordsee
Quelle Im südlichen Schwarzwald, im Freiamt, oberhalb des Brettentals
48° 11′ 21″ N, 7° 58′ 18″ O
Quellhöhe ca. 702 m ü. NN [1]
Mündung In Emmendingen von rechts in die ElzKoordinaten: 48° 7′ 16″ N, 7° 50′ 24″ O
48° 7′ 16″ N, 7° 50′ 24″ O
Mündungshöhe ca. 199 m ü. NN [1]
Höhenunterschied ca. 503 m
Länge 24,1 km[2]

Der Brettenbach ist ein etwa 25 Kilometer langer Bach, der im südlichen Schwarzwald entspringt. Seine Quelle liegt in Freiamt, oberhalb des Brettentals, auf ungefähr 700 m ü. NN. Auf seinem Weg durch die Freiämter Ortsteile Brettental, Niedertal, Sägplatz, Reichenbach, Keppenbach sowie die Gemeinde Sexau und die Stadt Emmendingen wird der Brettenbach durch zahlreiche Bäche gespeist. In Emmendingen mündet der Brettenbach von rechts in die Elz.

Der Brettenbach kreuzt in Emmendingen auf gleichem Niveau den Mühlbach oder Wuhrkanal.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Topographische Karte 1:25.000
  2. LUBW Baden-Württemberg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brettenbach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien