Brières-les-Scellés

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brières-les-Scellés
Wappen von Brières-les-Scellés
Brières-les-Scellés (Frankreich)
Brières-les-Scellés
Region Île-de-France
Département Essonne
Arrondissement Étampes
Kanton Étampes
Gemeindeverband Étampois Sud Essonne
Koordinaten 48° 27′ N, 2° 8′ OKoordinaten: 48° 27′ N, 2° 8′ O
Höhe 70–153 m
Fläche 8,65 km2
Einwohner 1.185 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 137 Einw./km2
Postleitzahl 91150
INSEE-Code
Website http://www.mairie-brieres.com/

Mairie (Rathaus)

Brières-les-Scellés ist eine französische Gemeinde mit 1.185 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Essonne in der Region Île-de-France, Sie gehört zum Arrondissement Étampes und ist Teil des Kantons Étampes. Die Einwohner werden Briolins genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brières-les-Scellés befindet sich etwa 45 Kilometer südsüdwestlich von Paris. Umgeben wird Brières-les-Scellés von den Nachbargemeinden Villeconin im Norden, Étréchy im Nordosten, Morigny-Champigny im Osten, Étampes im Süden sowie Boissy-le-Sec im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Funde aus der Altsteinzeit bezeugen eine frühe Besiedlung des Gebietes.

Brières-les-Scellés wird erstmals im 10. Jahrhundert genannt. Die Familie des Mazis besaß seit Ende des 15. Jahrhunderts bis zum Ende des Ancien Régime die Grundherrschaft im Ort.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 426 528 662 760 868 843 931 1.161
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Quentin

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de l’Essonne. Flohic Éditions, Paris 2001, S. 300–302, ISBN 2-84234-126-0
  • Association Saint-Quentin (Hrsg.): Patrimoine de Brières-les-Scellés. Brières-les-Scellés 1998 (ohne ISBN)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brières-les-Scellés – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien