Brian Dabul

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brian Dabul Tennisspieler
Brian Dabul
Nation: ArgentinienArgentinien Argentinien
Geburtstag: 24. Februar 1984
Größe: 170 cm
Gewicht: 70 kg
1. Profisaison: 2001
Rücktritt: 2012
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Trainer: Alejandro Lombardo
Preisgeld: 728.653 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 15:27
Höchste Platzierung: 82 (9. März 2009)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 8:10
Karrieretitel: 1
Höchste Platzierung: 79 (11. Januar 2010)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Brian Dabul (* 24. Februar 1984 in Buenos Aires) ist ein ehemaliger argentinischer Tennisspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Linkshänder begann seine Profikarriere 2001. Er gewann 2009 in Viña del Mar seinen einzigen Doppeltitel auf der ATP World Tour. Seine besten Weltranglistenplatzierungen erreichte er im März 2009 mit Rang 82 im Einzel und mit Platz 79 im Januar 2010 im Doppel. Aufgrund einer hartnäckigen Rückenverletzung beendete Dabul seine Karriere am 10. Oktober 2012.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250 (1)
ATP Challenger Tour

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turniersieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Belag Partner Finalgegner Ergebnis
1. 8. Februar 2009 ChileChile Viña del Mar Sand UruguayUruguay Pablo Cuevas TschechienTschechien František Čermák
SlowakeiSlowakei Michal Mertiňák
6:3, 6:3

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brian Dabul – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien