Brides-les-Bains

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brides-les-Bains
Wappen von Brides-les-Bains
Brides-les-Bains (Frankreich)
Brides-les-Bains
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Savoie
Arrondissement Albertville
Kanton Moûtiers
Gemeindeverband Val Vanoise Tarentaise
Koordinaten 45° 27′ N, 6° 34′ OKoordinaten: 45° 27′ N, 6° 34′ O
Höhe 556–1.040 m
Fläche 2,63 km2
Einwohner 523 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 199 Einw./km2
Postleitzahl 73570
INSEE-Code
Website http://mairie-brideslesbains.fr/

Brides-les-Bains

Brides-les-Bains (frankoprovenzalisch: Breda oder Bouerda) ist französische Gemeinde mit 523 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2014) im Département Savoie in der Region Auvergne-Rhône-Alpes (vor 2016 Rhône-Alpes). Sie gehört zum Arrondissement Albertville und zum Kanton Moûtiers (bis 2015 Kanton Bozel). Sie ist außerdem Teil des Gemeindeverbands Val Vanoise Tarentaise. Die Einwohner werden Bridois genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brides-les-Bains liegt etwa 28 Kilometer südsüdwestlich von Albertville am Doron de Bozel. Umgeben wird Brides-les-Bains von den Nachbargemeinden Feissons-sur-Salins im Norden und Nordwesten, Montagny im Norden und Osten, Courchevel im Süden und Südosten, Les Allues im Süden sowie Les Belleville im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis 1847 hieß die Gemeinde noch La Saulce. Für die Olympischen Winterspiele 1992 wurde im Ort das olympische Dorf errichtet.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 728 638 557 583 611 593 578 526
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Étienne von 1837
  • Thermalquellen
  • Olympisches Dorf von 1992

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl der Kahle (823-877), König und Kaiser, soll bei der Alpenquerung 877 zwischen Brides-les-Bains und Avreux gestorben sein
  • Albert Lacroix (1834-1903), Autor
  • Cathy Chedal (* 1968), Skirennläuferin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brides-les-Bains – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien