Epistolografie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Briefsammlung)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Epistolografie (auch Epistolographie) ist die literaturwissenschaftliche Bezeichnung für die literarische Gattung Brief, für Briefsammlungen und die wissenschaftliche Beschäftigung mit ihnen (Briefschreiblehre).

Briefsammlungen machen den privaten oder beruflichen Schriftverkehr einer Person oder einer Organisation der Öffentlichkeit zugänglich. Sie können auch in Buchform publiziert werden. Als solches dienen sie zur Abrundung von Biografien oder geschichtlichen Darstellungen.

Briefsammlungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]