Brisbane Road

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matchroom Stadium
Die Brisbane Road in London
Die Brisbane Road in London
Frühere Namen

Osborne Road

Daten
Ort Brisbane Road
EnglandEngland Leyton, London E10 5NF, England
Koordinaten 51° 33′ 36,5″ N, 0° 0′ 45,6″ WKoordinaten: 51° 33′ 36,5″ N, 0° 0′ 45,6″ W
Eröffnung 1937
Erstes Spiel Leyton Orient - Cardiff City 1:1
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 9.271 Plätze
Spielfläche 110 × 76 m
Verein(e)

Die Brisbane Road ist das Fußballstadion der englischen Fußballmannschaft Leyton Orient sowie der Reserve von Tottenham Hotspur. Die Brisbane Road befindet sich im Stadtteil Leyton im Osten Londons.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion wurde 1937 eröffnet und bietet gegenwärtig 9.271 Sitzplätze. Die Firma Matchroom Sport von Leyton Orient Präsident Barry Hearn ist aktueller Namenssponsor des Stadions. Die Spielstätte trägt den Namen Matchroom Stadium.

Der Zuschauerrekord für den heutigen Ausbauzustand stammt vom 20. Februar 2011 aus dem FA Cup-Spiel der 5. Runde gegen den FC Arsenal mit 9.136 Besuchern. Der frühere Besucherrekord mit 34.345 Zuschauern datiert vom 25. Januar 1964 aus dem FA Cup-Spiel der 4.Runde gegen West Ham United.[1]

Zuschauerschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012/13: 4.002 (Football League One)
  • 2013/14: 5.468 (Football League One)
  • 2014/15: 5.042 (Football League One)

Tribünen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • West Stand: 2.918 Plätze[2]
  • East Stand: 3.636 Plätze
  • North Family Stand: 1.381 Plätze
  • Tommy Johnston Stand: 1.336 Plätze
  • Gästebereich: 1.000 Plätze

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brisbane Road – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. footballgroundguide.com: Besucherrekord & Zuschauerschnitt
  2. stadiumdb.com: Stadionkapazität (englisch)