Brisbane Road

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matchroom Stadium
Die Brisbane Road in London
Die Brisbane Road in London
Frühere Namen

Osborne Road

Daten
Ort Brisbane Road
EnglandEngland Leyton, London E10 5NF, England
Koordinaten 51° 33′ 36,5″ N, 0° 0′ 45,6″ WKoordinaten: 51° 33′ 36,5″ N, 0° 0′ 45,6″ W
Eröffnung 1937
Erstes Spiel Leyton Orient - Cardiff City 1:1
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 9.271 Plätze
Spielfläche 110 × 76 m
Verein(e)

Die Brisbane Road ist das Fußballstadion der englischen Fußballmannschaft Leyton Orient sowie der Reserve von Tottenham Hotspur. Die Brisbane Road befindet sich im Stadtteil Leyton im Osten Londons.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Stadion wurde 1937 eröffnet und bietet gegenwärtig 9.271 Sitzplätze. Die Firma Matchroom Sport des ehemaligen Leyton-Orient-Präsidenten Barry Hearn ist aktueller Namenssponsor des Stadions, das somit den Namen Matchroom Stadium trägt.

Der Zuschauerrekord für den heutigen Ausbauzustand stammt vom 20. Februar 2011 aus dem FA Cup-Spiel der 5. Runde gegen den FC Arsenal mit 9.136 Besuchern. Der frühere Besucherrekord mit 34.345 Zuschauern datiert vom 25. Januar 1964 aus dem FA Cup-Spiel der 4.Runde gegen West Ham United.[1]

Zuschauerschnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2012/13: 4.002 (Football League One)
  • 2013/14: 5.468 (Football League One)
  • 2014/15: 5.042 (Football League One)

Tribünen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • West Stand: 2.918 Plätze[2]
  • East Stand: 3.636 Plätze
  • North Family Stand: 1.381 Plätze
  • Tommy Johnston Stand: 1.336 Plätze
  • Gästebereich: 1.000 Plätze

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brisbane Road – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. footballgroundguide.com: Besucherrekord & Zuschauerschnitt
  2. stadiumdb.com: Stadionkapazität (englisch)