Brit Marling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brit Marling auf dem Toronto International Film Festival 2014

Brittany „Brit“ Heyworth Marling[1] (* 7. August 1982 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Drehbuchautorin, Filmproduzentin, Regisseurin und Schauspielerin, die vornehmlich an Independentfilm-Produktionen mitwirkt.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brit Marling studierte Wirtschaftswissenschaften an der Georgetown University, an der sie 2005 graduierte. Mit der Dokumentation Boxers and Ballerinas[2] machte sie als Co-Autorin gemeinsam mit Mike Cahill und Nicholas Shumaker sowie als Co-Regisseurin an der Seite von Cahill erstmals auf sich aufmerksam. Des Weiteren wirkte sie 2011 als Co-Autorin, Produzentin und Schauspielerin bei den Independentproduktionen Another Earth und Sound of My Voice mit. Beide Filme wurden beim 27. Sundance Film Festival 2011 vorgestellt. Another Earth, ein Science-Fiction-Film, in dem sie die Hauptfigur Rhoda Williams spielt, gewann den Alfred P. Sloan Feature Film Prize und den U.S. Dramatic Competition Special Jury Prize des Festivals.[3]

2017 wurde sie für ihre Leistungen als Drehbuchautorin in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die alljährlich die Oscars vergibt.[4]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Schauspielerin
Als Drehbuchautorin
Als Regisseurin
  • 2004: Boxers and Ballerinas

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brit Marling auf der WonderCon in Anaheim (2012)
 Commons: Brit Marling – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Orlando Sentinel. Abgerufen am 27. Mai 2013.
  2. Boxers and Ballerinas. IMDb, abgerufen am 11. November 2011.
  3. Alfred P. Sloan Feature Film Prize Awarded to Mike Cahill's Another Earth at 2011 Sundance Film Festival. In: Sundance.org. 28. Januar 2011, abgerufen am 19. März 2016.
  4. „Class of 2017“. Zugegriffen 30. Juni 2017. http://www.app.oscars.org/class2017/.