Britische Unterhauswahl 1922

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Britische Unterhauswahl 1922
(in %) [1]
 %
40
30
20
10
0
38,5
29,7
18,9
9,9
3,0
National Liberal
Sonst.
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 1918
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
-12
-0,7
+8,2
+5,6
-2,7
-10,4
National Liberal
Sonst.
344
142
62
53
15
344 142 62 53 15 
Insgesamt 616 Sitze

Die britische Unterhauswahl 1922 fand am 15. November 1922 statt, um die Abgeordneten für das Unterhaus (House of Commons) neu zu bestimmen. Es war die erste Wahl, nachdem 26 der 32 irischen Grafschaften den Irischen Freistaat gegründet hatten. Die Conservative Party unter Andrew Bonar Law erhielt eine absolute Mehrheit der Sitze; die Wahlbeteiligung betrug 73,0 % und damit 15,8 Prozentpunkte mehr als bei der Wahl 1918.

Vorgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die seit 1916 amtierende Koalitionsregierung Lloyd George war im Oktober 1922 nach einem Aufstand der konservativen Hinterbänkler (Carlton Club-Treffen vom 19. Oktober 1922) zerfallen und der konservative Parteiführer Bonar Law mit der Regierungsbildung beauftragt worden. Bonar Law berief umgehend Neuwahlen ein, um eine Mehrheit für seine Partei zu erlangen.

Wahlsystem und Parteien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewählt wurde nach dem Mehrheitswahl-System, eine Sperrklausel gab es nicht. Von der Liberal Party hatte sich der Flügel, der bislang mit den Konservativen die Koalitionsregierung bildete und mit David Lloyd George den Premierminister stellte, als National Liberal Party abgespalten, die erstmals eigenständig bei einer Wahl antrat.

Wahlergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partei Stimmen Sitze
Anzahl % +/− Anzahl +/−
  Conservative Party 5.294.465 38,5 +6,0 344 +12
  Labour Party 4.076.665 29,7 +8,9 142 +85
  Liberal Party 2.601.486 18,9 +5,9 62 +26
  National Liberal Party 1.355.366 9,9 −2,7 53 −74
  Unabhängige Konservative 116.861 0,9 +0,5 3 +2
  Unabhängige 114.697 0,8 −0,2 3 +1
  Nationalist Party 57.641 0,4 −1,8 3 −4
  Kommunistische Partei Großbritanniens 30.684 0,2 2 +2
  Agriculturalist 21.510 0,2 ±0,0 0 ±0
  Unabhängige Labour 18.419 0,1 −1,0 1 −1
  Constitutionalist 16.662 0,1 1 +1
  Scottish Prohibition Party 16.289 0,1 +0,1 1 +1
  Unabhängige Liberals 13.197 0,1 −0,1 1 ±0
  Unabhängige Unionists 9.861 0,1 0
  Unabhängige Kommunisten 4.027 0,0 0
  Anti-Parlamentarische Kommunisten 470 0,0 0
Gesamt 13.748.300 100,0 615
Quelle:[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b General Election Results 1885–1979 United Kingdom Election Results (englisch)