British Academy Film Awards 1982

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 35. Verleihung der British Academy Film Awards fand 1982 in London statt. Die Filmpreise der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) wurden in 16 Kategorien verliehen; hinzu kamen zwei Spezial- bzw. Ehrenpreis-Kategorien. Die Verleihung zeichnete Filme des Jahres 1981 aus.

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Die Geliebte des französischen Leutnants 11 3
Die Stunde des Siegers 11 3
Jäger des verlorenen Schatzes 7 1
Atlantic City, USA 4 2
Wie ein wilder Stier 4 2
Gregorys Girl 3 1
Tess 2 1
Arthur – Kein Kind von Traurigkeit 2 0
Eine ganz normale Familie 2 0
Nashville Lady 2 0

Die Geliebte des französischen Leutnants und Die Stunde des Siegers galten im Vorfeld der Veranstaltung als Favoriten und erhielten mit je drei BAFTAs schließlich auch die meisten Preise des Abends. Ein großer Verlierer wurde Steven Spielbergs Jäger des verlorenen Schatzes, der bei sieben Nominierungen nur einen Preis erhielt.

Bester Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stunde des Siegers (Chariots of Fire) – Regie: Hugh Hudson

Atlantic City, USA (Atlantic City) – Regie: Louis Malle
Die Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman) – Regie: Karel Reisz
Gregorys Girl (Gregory’s Girl) – Regie: Bill Forsyth

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Louis MalleAtlantic City, USA (Atlantic City)

Bill ForsythGregorys Girl (Gregory’s Girl)
Hugh HudsonDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)
Karel ReiszDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Burt LancasterAtlantic City, USA (Atlantic City)

Robert De NiroWie ein wilder Stier (Raging Bull)
Bob HoskinsRififi am Karfreitag (The Long Good Friday)
Jeremy IronsDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Meryl StreepDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)

Mary Tyler MooreEine ganz normale Familie (Ordinary People)
Maggie SmithQuartett (Quartet)
Sissy SpacekNashville Lady (Coal Miner’s Daughter)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ian HolmDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Denholm ElliottJäger des verlorenen Schatzes (Raiders of the Lost Ark)
John GielgudArthur – Kein Kind von Traurigkeit (Arthur)
Nigel HaversDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Bester Nachwuchsdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Joe PesciWie ein wilder Stier (Raging Bull)

Klaus Maria BrandauerMephisto
Timothy HuttonEine ganz normale Familie (Ordinary People)
Cathy MoriartyWie ein wilder Stier (Raging Bull)

Bestes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bill ForsythGregory’s Girl

John GuareAtlantic City, USA (Atlantic City)
Harold PinterDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)
Colin WellandDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Beste Kamera[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ghislain Cloquet, Geoffrey UnsworthTess

Freddie FrancisDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)
Douglas SlocombeJäger des verlorenen Schatzes (Raiders of the Lost Ark)
David WatkinDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Bestes Szenenbild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Norman ReynoldsJäger des verlorenen Schatzes (Raiders of the Lost Ark)

Assheton GortonDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)
Pierre GuffroyTess
Roger HallDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Beste Kostüme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Milena CanoneroDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Anthony PowellTess
Tom RandDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)
Bob RingwoodExcalibur

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Carl DavisDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)

Burt BacharachArthur – Kein Kind von Traurigkeit (Arthur)
Vangelis PapathanassiouDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)
John WilliamsJäger des verlorenen Schatzes (Raiders of the Lost Ark)

Bester Schnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thelma SchoonmakerWie ein wilder Stier (Raging Bull)

John BloomDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)
Michael KahnJäger des verlorenen Schatzes (Raiders of the Lost Ark)
Terry RawlingsDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Bester Ton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bill Rowe, Don Sharpe, Ivan SharrockDie Geliebte des französischen Leutnants (The French Lieutenant’s Woman)

James R. Alexander, Gordon Ecker, Roger Heman Junior, Richard PortmanNashville Lady (Coal Miner’s Daughter)
Ben Burtt, Roy Charman, Bill VarneyJäger des verlorenen Schatzes (Raiders of the Lost Ark)
Bill Rowe, Jim Shields, Clive WinterDie Stunde des Siegers (Chariots of Fire)

Bester animierter Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The SweaterSheldon Cohen

BeginningsClorinda Warny
CreoleSam Weiss

Bester Kurzfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

RecluseBob Bentley

Couples and RobbersClare Peploe
Towers Of BabelJonathan Lewis

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Soldier Girls – Regie: Nick Broomfield, Joan Churchill

Best Boy – Regie: Ira Wohl
Return Journey – Regie: Ian Potts
The Life and Times of Rosie the Riveter – Regie: Connie Field

Spezial- und Ehrenpreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Academy Fellowship[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Outstanding British Contribution to Cinema[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]