British Academy Film Awards 1993

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 46. Verleihung der British Academy Film Awards fand am 21. April 1993 statt.[1] Die Filmpreise der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) wurden in 20 Kategorien verliehen, hinzu kamen drei Spezial- bzw. Ehrenpreis-Kategorien. Erstmals wurde seit 1968 erneut ein Preis in der Kategorie Bester britischer Film vergeben. Gastgeber der Veranstaltung war der britische Schauspieler und Comedian Griff Rhys Jones.[2]

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erfolgreichsten Filme
(mindestens zwei Nominierungen; hervorgehoben=meiste Auszeichnungen
N=Nominierung; A=Auszeichnung)
Film N A
Wiedersehen in Howards End 11 2
Strictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen 8 3
Der letzte Mohikaner 7 2
The Crying Game 6 0
Erbarmungslos 5 1
The Player 5 2
Chaplin 4 1
JFK – Tatort Dallas 4 2
Batmans Rückkehr 2 0
Die Schöne und das Biest 2 0
Ehemänner und Ehefrauen 2 1
Grüne Tomaten 2 0
Hear My Song 2 0
Kap der Angst 2 0

Im Vorfeld der Veranstaltung galten zwar Wiedersehen in Howards End und Strictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen mit elf bzw. neun Nominierungen als Favoriten, doch konnte sich kein Film als großer Sieger des Abends durchsetzen. Kein Film gewann mehr als zwei Auszeichnungen.

Bester Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiedersehen in Howards End (Howards End) – Regie: James Ivory

Erbarmungslos (Unforgiven) – Regie: Clint Eastwood
Strictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom) – Regie: Baz Luhrmann
The Crying Game – Regie: Neil Jordan
The Player – Regie: Robert Altman

Bester britischer Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

The Crying Game – Regie: Neil Jordan

Beste Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert AltmanThe Player

Clint EastwoodErbarmungslos (Unforgiven)
James IvoryWiedersehen in Howards End (Howards End)
Neil JordanThe Crying Game

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Robert Downey jr.Chaplin

Daniel Day-LewisDer letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans)
Stephen ReaThe Crying Game
Tim RobbinsThe Player

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Emma ThompsonWiedersehen in Howards End (Howards End)

Judy DavisEhemänner und Ehefrauen (Husbands and Wives)
Tara MoriceStrictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom)
Jessica TandyGrüne Tomaten (Fried Green Tomatoes)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gene HackmanErbarmungslos (Unforgiven)

Jaye DavidsonThe Crying Game
Tommy Lee JonesJFK – Tatort Dallas (JFK)
Samuel WestWiedersehen in Howards End (Howards End)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Miranda RichardsonVerhängnis (Damage)

Kathy BatesGrüne Tomaten (Fried Green Tomatoes)
Helena Bonham CarterWiedersehen in Howards End (Howards End)
Miranda RichardsonThe Crying Game

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael TolkinThe Player

Ruth Prawer JhabvalaWiedersehen in Howards End (Howards End)
Baz Luhrmann, Craig PearceStrictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom)
Zachary Sklar, Oliver StoneJFK – Tatort Dallas (JFK)

Bestes Original-Drehbuch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Woody AllenEhemänner und Ehefrauen (Husbands and Wives)

Peter Chelsom, Adrian DunbarHear My Song
Neil JordanThe Crying Game
David Webb PeoplesErbarmungslos (Unforgiven)

Beste Kamera[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dante SpinottiDer letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans)

Freddie FrancisKap der Angst (Cape Fear)
Jack N. GreenErbarmungslos (Unforgiven)
Tony Pierce-RobertsWiedersehen in Howards End (Howards End)

Bestes Szenenbild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Catherine MartinStrictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom)

Luciana ArrighiWiedersehen in Howards End (Howards End)
Stuart CraigChaplin
Wolf KroegerDer letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans)

Beste Kostüme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Catherine Martin, Angus StrathieStrictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom)

Jenny Beavan, John BrightWiedersehen in Howards End (Howards End)
Ellen Mirojnick, John MolloChaplin
Elsa ZamparelliDer letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans)

Beste Maske[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Robb-KingDer letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans)

Christine BeveridgeWiedersehen in Howards End (Howards End)
John Caglione, junior, Jill Rockow, Wally SchneidermanChaplin
Ve Neill, Stan WinstonBatmans Rückkehr (Batman Returns)

Beste Filmmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David HirschfelderStrictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom)

Howard Ashman, Alan MenkenDie Schöne und das Biest (Beauty and the Beast)
John AltmanHear My Song
Randy Edelman, Trevor JonesDer letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans)

Bester Schnitt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Joe Hutshing, Pietro ScaliaJFK – Tatort Dallas (JFK)

Jill BilcockStrictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom)
Andrew MarcusWiedersehen in Howards End (Howards End)
Geraldine PeroniThe Player
Thelma SchoonmakerKap der Angst (Cape Fear)

Beste Tonmischung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gregg Landaker, Tod A. Maitland, Michael Minkler, Wylie Stateman, Michael D. WilhoitJFK – Tatort Dallas (JFK)

Rick Alexander, Les Fresholtz, Alan Robert Murray, Walter Newman, Vern Poore, Rob YoungErbarmungslos (Unforgiven)
Lon Bender, Doug Hemphill, Chris Jenkins, Simon Kaye, Larry Kemp, Paul Massey, Mark SmithDer letzte Mohikaner (The Last of the Mohicans)
Antony Gray, Phil Judd, Ian McLoughlin, Ben Osmo, Roger SavageStrictly Ballroom – Die gegen alle Regeln tanzen (Strictly Ballroom)

Beste visuelle Effekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Doug Chiang, Alec Gillis, Michael Lantieri, Ken Ralston, Douglas Smythe, Tom Woodruff Jr.Der Tod steht ihr gut (Death Becomes Her)

Craig Barron, John Bruno, Michael L. Fink, Dennis SkotakBatmans Rückkehr (Batman Returns)
Richard Edlund, George Gibbs, Alec Gillis, Tom Woodruff Jr.Alien 3 (Alien³)
Randy FullmerDie Schöne und das Biest (Beauty and the Beast)

Bester animierter Kurzfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daumier’s LawGeoff Dunbar, Ginger Gibbons

A Is for AutismDick Arnall, Tim Webb
BlindscapeStephen Palmer
Soho SquareMario Cavalli, Pam Dennis, Sue Paxton

Bester Kurzfilm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

OmnibusAnne Bennet, Sam Karmann

A Sense Of HistorySimon Channing-Williams, Mike Leigh
Deux ramoneurs chez une cantatriceMichel Cauléa
HeartsongsSue Clayton, Caroline Hewitt

Bester nicht-englischsprachiger Film[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rote Laterne (大紅燈籠高高掛), Volksrepublik China/HongkongChiu Fu-Sheng und Zhang Yimou

Delicatessen, FrankreichMarc Caro, Jean-Pierre Jeunet und Claudie Ossard
Die Liebenden von Pont-Neuf (Les amants du Pont-Neuf), FrankreichLeos Carax und Christian Fechner
Hitlerjunge Salomon, Deutschland/Frankreich/PolenArtur Brauner, Agnieszka Holland und Margaret Ménégoz

Spezial- und Ehrenpreise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Academy Fellowship[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Outstanding British Contribution to Cinema[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Special Award[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. David Lister: Bafta triumph for Emma Thompson: Actress honoured for „Howard’s End“ role. David Lister reports. The Independent, 22. März 1993.
  2. Vgl. Bafta Awards 1993 – tape 1442, Aufnahme der BAFTAs 1993.