Brooklyn Nine-Nine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel Brooklyn Nine-Nine
Brooklyn-99-logo.jpg
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr(e) seit 2013
Produktions-
unternehmen
Universal Television
Fremulon
Dr. Goor Productions
3 Arts Entertainment
Länge ca. 22 Minuten
Episoden 80+ in 4 Staffeln (Liste)
Genre Sitcom
Produktion Andy Samberg,
Marshall Boone
Idee Dan Goor,
Michael Schur
Erstausstrahlung 17. September 2013 (USA) auf Fox
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. August 2015 auf Netflix

Brooklyn Nine-Nine ist eine US-Sitcom, deren erste Folge am 17. September 2013 ausgestrahlt wurde. Die Serie wurde von Dan Goor und Michael Schur entwickelt, die zuvor für die von Schur miterdachte Serie Parks and Recreation verantwortlich waren. Im Mittelpunkt der Handlung steht ein Detective des NYPD, in dessen Dienststelle ein neuer Captain anfängt, der dort striktere Regeln durchzusetzen versucht.

Ende September 2015 begann die Ausstrahlung der dritten Staffel der Serie,[1] die im März 2016 um eine vierte Staffel verlängert wurde.[2]

Figuren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

in hierarchischer bzw. alphabetischer Reihenfolge

Weitere regelmäßig wiederkehrende Charaktere sind Captain Holts Ehemann Kevin (Marc Evan Jackson) sowie Holts Rivalin Madeline Wuntch (Kyra Sedgwick).

Produktion und Ausstrahlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 8. Mai 2013 bestellte der Sender Fox 13 Folgen der Serie Brooklyn Nine-Nine, die im Single-Kamera-Stil gedreht wird.[3] Am 18. Oktober 2013 wurde die Bestellung einer vollen, 22 Folgen umfassenden, Staffel bekanntgegeben. Am 2. Februar 2014 wurde im Anschluss an den Super Bowl XLVIII eine neue Episode gezeigt.[4] Das Finale der ersten Staffel wurde am 25. März 2014 ausgestrahlt.[5]

Im März 2014 erhielt die Serie eine frühzeitige Verlängerung um eine zweite Staffel.[6] Im Januar 2015 erfolgte die Bestellung einer dritten Staffel.[7]

In Österreich, Deutschland und der Schweiz ist die erste Staffel seit dem 1. August 2015 und die zweite Staffel seit dem 31. August 2016 auf Netflix abrufbar.

In Österreich ist die Serie seit dem 22. August 2015 auf ORF eins zu sehen. Die deutschen TV-Rechte hat sich die Mediengruppe RTL Deutschland gesichert. Die erste Episode wurde am 13. Oktober 2015 auf dem Sender RTL Nitro ausgestrahlt.[8] Seit dem 15. September 2016 läuft auf demselben Sender die zweite Staffel.[9]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Brooklyn Nine-Nine erhielt positive Kritiken; auf Rotten Tomatoes erreichte sie eine Bewertung von 88 Prozent. Sie sei eine sympathische und intelligent geschriebene Polizeiserie, die vom überraschend wirkungsvollen Miteinander von Samberg und Braugher profitiere.[10] Ein Kritiker bemerkte, dass mit Brooklyn Nine-Nine die beste Fox-Sitcom direkt im Anschluss an die schlechteste, Dads, ausgestrahlt werde.[11]

Bei den Golden Globe Awards 2014 wurden Brooklyn Nine-Nine als Beste Serie – Komödie oder Musical und Andy Samberg als Bester Serien-Hauptdarsteller – Komödie oder Musical ausgezeichnet. Samberg erhielt außerdem bei den People’s Choice Awards 2014 eine Nominierung als Favorite Actor in a New TV Series.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Brooklyn Nine-Nine: Season 3. In: Zap2it.com. Abgerufen am 27. Oktober 2015.
  2. Adam Arndt: Brooklyn Nine-Nine: FOX bestellt 4. Staffel der Polizei-Comedy. In: Serienjunkies.de. 25. März 2016. Abgerufen am 25. März 2016.
  3. Nellie Andreeva: Fox Picks Up Andy Samberg & Chris Meloni Comedies, ‘Us & Them’ And ‘Enlisted’, Almost Doubles New Series Volume. In: Deadline Hollywood. 8. Mai 2013. Abgerufen am 24. November 2013.
  4. Sara Bibel: 'Brooklyn Nine-Nine' Picked Up for Full Season by FOX; New Episode to Air Superbowl Sunday After 'New Girl'. In: TV by the Numbers. 18. Oktober 2013. Abgerufen am 24. November 2013.
  5. Nellie Andreeva: Fox Midseason: ‘Glee’ Returns To Tuesday, ‘Brooklyn’ Moves Behind ‘New Girl’, ‘Mindy’ Takes Hiatus, ‘Following’ Gets NFC Launch. In: Deadline.com. 21. November 2013. Abgerufen am 27. November 2013.
  6. Nellie Andreeva: Fox Gives Early Renewals To ‘Brooklyn Nine-Nine’, ‘The Mindy Project’, ‘New Girl’ & ‘The Following’. In: Deadline.com. 7. März 2014. Abgerufen am 8. März 2014.
  7. Vlada Gelman: Fox Renews Gotham, Empire and Brooklyn Nine-Nine. In: TVLine.com. 17. Januar 2015. Abgerufen am 18. Januar 2015.
  8. RTL Nitro: Brooklyn Nine-Nine, 12 Monkeys und mehr angekündigt. In: serienjunkies.de. 4. Juli 2015. Abgerufen am 4. Juli 2015.
  9. hjv: "Brooklyn Nine-Nine": Free-TV-Premiere der 2. Staffel. In: digitalfernsehen.de. 29. Juni 2015. Abgerufen am 13. Oktober 2016.
  10. Brooklyn Nine-Nine: Season 1. In: RottenTomatoes.com. Abgerufen am 21. November 2013.
  11. Tim Goodman: Dads/Brooklyn Nine-Nine: TV Review. In: TheHollywoodReporter.com. 17. September 2013. Abgerufen am 22. November 2013.