Broscheid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Broscheid
Gemeinde Ruppichteroth
Koordinaten: 50° 50′ 49″ N, 7° 23′ 0″ O
Höhe: 220–230 m ü. NHN
Fläche: 18 ha
Einwohner: 127 (31. Mrz. 2016)
Bevölkerungsdichte: 706 Einwohner/km²
Postleitzahl: 53809
Vorwahl: 02247

Broscheid ist ein Ortsteil der Gemeinde Ruppichteroth.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Weiler liegt am Nordhang des Bröltals. Nachbarorte sind Hülscheid und Hasenbach im Norden, Hermerath und Thilhove im Osten und Reiferscheid im Süden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1712 wohnten in dem Weiler acht Familien mit 39 Seelen: Wittwe Broscheidts, Henrich Roland, Wittwe Kuchheim, Wittwe Schenk, Wittwe Wimar Walterscheid, Theodor Mertens, Heinrich Hein und Wittwe Paul Klein.[1]

1809 hatte der Ort 52 katholische Einwohner.[2]

1817 wohnten hier 57 Menschen.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rentenbuch der Kirche und Pastorat Winterscheid, S. 199 ff.
  2. Karl Schröder: Die Zivilgemeinde Ruppichteroth 1808–2006. Ruppichteroth – Schönenberg – Winterscheid. 100 Jahre Rathaus in Schönenberg. Hrsg.: Gemeinde Ruppichteroth. Franz Schmitt, Siegburg 2006, ISBN 3-87710-329-4, S. 18.
  3. Übersicht der Gebietseinteilung der Bez.-Reg. Cöln