Brüder (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Brotherly Love)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Brüder /
Wilde Brüder mit Charme!
Originaltitel Brotherly Love
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1995–1997
Länge 23 Minuten
Episoden 40 in 2 Staffeln (Liste)
Genre Comedy, Sitcom
Titelmusik No Matter Where You AreJoey Lawrence
Produktion Craig Hoffman
Idee Jonathan Schmock,
James Valley
Erstausstrahlung 16. September 1995 (USA) auf NBC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
5. April 1997 auf RTL
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Die US-Sitcom Brotherly Love lief zwischen 1995 und 1997 im US-Sender NBC. Im deutschsprachigen Fernsehen lief die Serie unter dem Namen Brüder. Sie wurde von 1997 bis 1999 auf RTL und bis 2001 auf RTL II ausgestrahlt. Im österreichischen Fernsehen lief sie in den Jahren 1997 und 1998 auf ORF 1. Später strahlte der Sender Disney Channel die Serie ebenfalls kurzzeitig aus. Wiederholt wurde sie zum Teil unter dem Titel Wilde Brüder mit Charme!.

Handlung[Bearbeiten]

In der Serie geht es um Joe, Matthew und Andrew Roman, die von den drei Brüdern Joey, Matthew und Andrew Lawrence gespielt werden.

Joey, der älteste der drei Brüder, ist der Halbbruder von Matthew und Andrew und wächst bei seiner Mutter auf. Als nun der gemeinsame Vater stirbt, begibt er sich nach Philadelphia zu seiner Stiefmutter Claire Roman und seinen beiden Halbbrüdern, um sich seinen Erbanteil an der Autowerkstatt seines Vaters auszahlen zu lassen. Mit dem Erbe plant er, in Florida ein Rennteam zu gründen. Bei seinem Besuch bei den Brüdern merkt er, dass er dort gebraucht wird. Also entscheidet er sich zu bleiben und in der Werkstatt seines Vaters zu arbeiten.

Der Schwerpunkt der Serie konzentriert sich auf die Eigenheiten der drei Brüder. Bei Joey dreht sich alles um die Frauen, Matthew versucht verzweifelt, sich Anerkennung in der Highschool zu verschaffen und Andy, der jüngste der Brüder, hat nur Unsinn im Kopf.

Personen[Bearbeiten]

Joey „Joe“ Roman
Er ist der älteste der drei Brüder und der Halbbruder von Matt und Andy. Joe ist manchmal arrogant und versucht erfolglos, Louise für sich zu gewinnen. Von seinen Brüdern wird er bewundert.
Matthew „Matt“ Roman
Er ist zwischen 16 und 17 Jahren alt und ein Weichei. Er hilft gern im Haushalt, zum Beispiel beim Tischdecken und wird häufig hinters Licht geführt.
Andrew „Andy“ Roman
Er ist der jüngste der Brüder und verfügt über große Fantasie. Im Laufe der Zeit sieht man ihn in den verschiedensten Kostümen (Spider-Man, Wolf).
Claire Roman
Sie ist die Stiefmutter von Joe, sowie die leibliche Mutter von Matt und Andy.
Louise Davis
Sie ist eine weibliche Mechanikerin. Wenn Joe sie wieder einmal anmacht, kontert sie, indem sie ihm sarkastische Abfuhren erteilt.
Lloyd Burwell
Er ist ebenfalls ein Mechaniker. Lloyd wird als etwas „beschränkt“ dargestellt, überrascht aber immer wieder mit geistreichen Bemerkungen und Kenntnissen (zum Beispiel Klassik, Shakespeare). Er ist ziemlich übergewichtig.

Episodenliste[Bearbeiten]

Staffel 1[Bearbeiten]

Nr. (gesamt) Nr. (Staffel) Episodentitelitel Originaltitel Erstausstrahlung (Deutschland) Erstausstrahlung (USA)
1 1 Die neue Familie Brotherly Love 5. April 1997 16. September 1995
2 2 Abstecher nach Palm Beach Uptown Girl 8. Oktober 1995
3 3 Schrottkunst Such A Bargain 17. September 1995
4 4 Matts Reifeprüfung The Sleepover Show 29. Oktober 1995
5 5 Verkuppeln will gelernt sein The Liberty Bell Show 24. September 1995
6 6 Ein Sommernachtsalptraum A Midsummer’s Nightmare 1. Oktober 1995
7 7 Eine Verkleidung zum Gruseln Witchcraft 30. Oktober 1995
8 8 Der Comic-Kongress The Comic Con 25. Oktober 1995
9 9 Die nächtliche Sause The Driving Lesson 8. Dezember 1996
10 10 Auf den Schwingen der Liebe Bait And Switch 12. November 1995
11 11 Die Epidemie Outbreak! 19. November 1995
12 12 Batman, Robin und drei Brüder Once Around The Clock 4. März 1996
13 13 Wünsche, Träume und Geschenke A Roman Holiday 18. Dezember 1995
14 14 Die Doppelhochzeit Double Date 1. April 1996
15 15 Die Gefühlskrise Bride And Prejudice 25. März 1996
16 16 Das große Rennen Remember 11. März 1996

Staffel 2[Bearbeiten]

Nr. (gesamt) Nr. (Staffel) Episodentitelitel Originaltitel Erstausstrahlung (Deutschland) Erstausstrahlung (USA)
17 1 Liebe geht durch den Magen Pizza Girl 30. März 1997
18 2 Vater für einen Tag Big Brotherly Love 18. März 1996
19 3 Geburtstag mit Tücken Joe At 21 22. September 1995
20 4 Richtige Kerle Lord Of The Guys 15. September 1996
21 5 Lohn der Angst Big Mike 20. Oktober 1996
22 6 Wer knutscht da meine Mom? Claire’s First Date 29. September 1996
23 7 Der Babysitter Viva La Fraternité 23. Oktober 1996
24 8 Mutter und Sohn Motherly Love 3. November 1996
25 9 Matt dreht durch Kernal Of Truth 10. November 1996
26 10 Die Schönste der Schule Downtown Girl 17. November 1996
27 11 Ein Königreich für eine Pizza The Great Indoors 24. November 1996
28 12 Die Tätowierung The Comet 9. Februar 1997
29 13 Italiener sind bessere Liebhaber The Power Of Love 8. Dezember 1996
30 14 Eifersüchteleien Other People 6. Oktober 1996
31 15 Joeys Vergangenheit Paging Nell 2. Februar 1997
32 16 Die Mitternachtsparty Party Girl 12. Januar 1997
33 17 Lloyd und die Frauen Skin Deep 19. Januar 1997
34 18 Wie gewonnen, so zerronnen Easy Come, Easy Go 20. April 1997
35 19 Klempner gesucht Stealing Beauty 16. Februar 1997
36 20 Der Kunstbanause Art Attack 23. Februar 1997
37 21 Unter dem Pantoffel Girl Crazy 18. Mai 1997
38 22 Der perfekte Stiefvater, Teil 1 I Scream, You Scream (1) 27. April 1997
39 23 Der perfekte Stiefvater, Teil 2 I Scream, You Scream (2) 4. Mai 1997
40 24 Muttertag Mother’s Day 11. Mai 1997

Weblinks[Bearbeiten]