Bruebach

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bruebach
Wappen von Bruebach
Bruebach (Frankreich)
Bruebach
Region Elsass
Département Haut-Rhin
Arrondissement Mulhouse
Kanton Mulhouse-Sud
Koordinaten 47° 42′ N, 7° 22′ O47.6997222222227.36322Koordinaten: 47° 42′ N, 7° 22′ O
Höhe 276–383 m
Fläche 7,01 km²
Einwohner 1.020 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 146 Einw./km²
Postleitzahl 68440
INSEE-Code
Website http://www.mairie-brunstatt.fr/

Mairie

Bruebach (dt. Brubach) ist eine französische Gemeinde mit 1020 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) im Département Haut-Rhin in der Region Elsass. Die Gemeinde ist Mitglied des Gemeindebundes Mulhouse Alsace Agglomération.

Lage[Bearbeiten]

Die Gemeinde im Sundgau liegt ungefähr drei Kilometer südlich von Mülhausen. Direkte Straßenverbindungen gibt es nach Brunstatt und Steinbrunn-le-Bas.

Geschichte[Bearbeiten]

Bruebach wurde zum ersten Mal erwähnt im Jahr 823 unter dem Namen Bruchbach.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

Jahr 1801 1846 1900 1921 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner 520 672 569 491 351 435 494 687 901 953 1024
Quelle:INSEE, für 2006: [1]
Kirche St. Jakob der Ältere

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bruebach – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien