Brunei-Dollar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brunei-Dollar
Staat: Brunei Brunei
Unterteilung: 100 Cents (¢)
ISO-4217-Code: BND
Abkürzung: BR$
Wechselkurs:
(9. August 2022)

1 BND = 1 SGD (fix)

EUR = 1,411 BND
1 BND = 0,70872 EUR

CHF = 1,4453 BND
1 BND = 0,69192 CHF

Der Brunei-Dollar (malaiisch Ringgit) ist die Währung von Brunei.

Er ist im Verhältnis von 1:1 an den Singapur-Dollar gekoppelt, der in Brunei auch als Zahlungsmittel angenommen wird.[1] Bruneis Zentralbank ist seit 2011 die Autoriti Monetari Brunei Darussalam; zuvor hatte das Finanzministerium die Geldpolitik übernommen.

Münzen gibt es in den Stückelungen zu 1, 5, 10, 20 und 50 Sen, Banknoten gibt es in den Werten zu 1, 5, 10, 20, 50, 100, 500, 1000 und 10.000 Dollar. Die 20-Dollar-Note wurde 2007 zum 40-jährigen Bestehen der Bindung an den Singapur-Dollar herausgegeben. Die 10.000-Dollar-Note ist – gemeinsam mit der von Singapur – die Banknote mit dem höchsten US-Dollar- bzw. Euro-Wert weltweit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Monetary Authority of Singapore, Economics Department: A Survey of Singapore's Monetary History, Januar 2000, S. 25.