Bryan Bergougnoux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bryan Bergougnoux
Spielerinformationen
Geburtstag 12. Januar 1983
Geburtsort LyonFrankreich
Größe 177 cm
Position Angriff
Junioren
Jahre Station
Olympique Lyon
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2005 Olympique Lyon 36 0(4)
2001–2005 Olympique Lyon B 59 (31)
2005–2009 FC Toulouse 107 0(9)
2005–2009 FC Toulouse B 6 0(4)
2009–2012 US Lecce 11 0(0)
2011 → LB Châteauroux (Leihe) 14 0(6)
2012 → Omonia Nikosia (Leihe) 11 0(1)
2012– FC Tours 4 0(1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2005 Frankreich U-21 21 (10)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Dezember 2012

Bryan Bergougnoux (* 12. Januar 1983 in Lyon) ist ein französischer Fußballspieler. Er steht seit 2012 beim französischen Zweitligisten FC Tours unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bergougnoux spielte schon in seiner Jugend bei Olympique Lyon. 2001 kam er aus U-19-Abteilung der Gones zu den Profis. Der wendige Stürmer spielte bis 2005 bei Olympique und gewann insgesamt drei Mal den französischen Meistertitel. 2005 wurde er von FC Toulouse verpflichtet, der Verein zahlte eine Ablösesumme in Höhe von drei Millionen Euro. Nach vier Jahren, in denen er bei Toulouse stets zum Stammkader zählte, wurde er im Sommer 2009 von der US Lecce verpflichtet.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Französischer Meister: 2002, 2004, 2005 (mit Olympique Lyon)
  • Französischer Supercup-Sieger: 2003, 2004 (mit Olympique Lyon)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]