Bryan Stevenson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bryan Stevenson (2012)

Bryan Stevenson (* 14. November 1959 in Milton, Delaware) ist ein US-amerikanischer Jurist und Bürgerrechtler.

Bryan Stevenson ist Professor an der New York University School of Law (NYU Law). Er gründete 1989 die Equal Justice Initiative (EJI).

Im Jahr 2011 wurde er in Hyde Park, New York mit dem Four Freedoms Award in der Kategorie Freiheit von Furcht geehrt.

Im Jahr 2014 wurde er in die Kategorie "Sozialwissenschaften" der American Academy of Arts and Sciences gewählt.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bryan Stevenson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dayton Literary Peace Prize for Nonfiction