Buenos Aires (Cauca)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Buenos Aires
Koordinaten: 3° 1′ N, 76° 38′ W
Karte: Kolumbien
marker
Buenos Aires
Buenos Aires auf der Karte von Kolumbien
Colombia - Cauca - Buenos Aires.svg
Lage der Gemeinde Buenos Aires auf der Karte von Cauca
Basisdaten
Staat Kolumbien
Departamento Cauca
Stadtgründung 1823
Einwohner 34.631 (2019)
Stadtinsignien
Flag of Buenos Aires (Cauca).svg
Detaildaten
Fläche 410 km2
Bevölkerungsdichte 84 Ew./km2
Höhe 2313 m
Gewässer Río Cauca, Río Ovejas
Zeitzone UTC−5
Stadtvorsitz Urdely Carabalí Carbonero (2016–2019)
Website www.buenosaires-cauca.gov.co

Buenos Aires ist eine Gemeinde (municipio) im Departamento Cauca in Kolumbien.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buenos Aires liegt in der Provincia del Norte in Cauca auf einer Höhe von 1200 m ü. NN, 115 km von Popayán entfernt. Das Gebiet der Gemeinde ist gebirgig und wird vom Fluss Cauca durchzogen. Die Gemeinde grenzt im Osten an Santander de Quilichao, im Westen an Suárez, López de Micay (beide Cauca) und Buenaventura (Valle del Cauca), im Norden an Jamundí und Buenaventura (beide Valle del Cauca) und im Süden an Suárez und Morales (beide Cauca) sowie den Fluss Ovejas.[1]

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Buenos Aires hat 34.631 Einwohner, von denen 2668 im städtischen Teil (cabecera municipal) der Gemeinde leben (Stand: 2019).[2]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buenos Aires wurde ursprünglich 1536 auf dem Berg Cerro Catalina gegründet, da sich dort eine Mine befand, in der insbesondere Sklaven arbeiteten, die aus Afrika stammten. Im Laufe der Jahre wurde der Ort zwei Mal umgesiedelt und schließlich 1823 am heutigen Ort neu gegründet.[1]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die wichtigsten Wirtschaftszweige von Buenos Aires sind Bergbau und Landwirtschaft (oft als Subsistenzwirtschaft).[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Buenos Aires – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Nuestro municipio. Alcaldía de Buenos Aires – Cauca, abgerufen am 5. Juni 2019 (spanisch, Informationen zur Gemeinde).
  2. ESTIMACIONES DE POBLACIÓN 1985 - 2005 Y PROYECCIONES DE POBLACIÓN 2005 - 2020 TOTAL DEPARTAMENTAL POR ÁREA. DANE, 11. Mai 2011, abgerufen am 5. Juni 2019 (spanisch, Hochrechnung der Einwohnerzahlen von Kolumbien (Excel; 1,72 MB)).